Zum Inhalt springen

Stadt Nürnberg –
Institut für Pädagogik und Schulpsychologie

Einzelberatung für Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Schulleitungen

Vorträge und Seminare

Schulpsychologische Fachkräfte beraten und intervenieren bei Mobbinggeschehen im Schulbereich. Der Erstkontakt erfolgt im Allgemeinen telefonisch, anrufen können Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte oder andere direkt oder indirekt betroffene Personen. Die Inanspruchnahme ist kostenlos, die Team-Mitglieder unterliegen der Schweigepflicht.

Es können auch Vorträge, Workshops oder schulinterne Lehrerfortbildungen zum Thema „Mobbing in der Schule“ abgerufen werden.

Kontakt

IPSN Abteilung Schulpsychologie
Fürther Straß3 80a
90429 Nürnberg
Telefon: 0911 / 231- 90 51
Telefax: 0911 / 231- 90 57
E-Mail: ispn-schulpsychologie@stadt.nuernberg.de

Internet: www.ipsn.nuernberg.de