Über uns :

 

Das Netzwerk Konfliktkultur und Mobbing in Arbeitswelt und Schule ist ein Zusammenschluss von Organisationen und Institutionen, die in ihrem Aufgabenspektrum mit Konflikten und Mobbing in der Arbeitswelt und an Schulen befasst sind.

Das Netzwerk setzt sich zum Ziel, eine konstruktive und aktive betriebliche und schulische Konfliktkultur zu fördern und es unterstützt und hilft bei Maßnahmen gegen Mobbing. Dazu gehören insbesondere:

  • die persönliche Beratung und Begleitung von Personen, die bei Konflikten oder Mobbing in Arbeitswelt oder Schule Hilfe suchen
  • die persönliche Beratung und Begleitung von Akteuren (Arbeitgeber, Führungskräfte, Arbeitnehmervertreter/innen, Lehrkräfte, Eltern usw.) in Arbeitswelt und Schule
  • die fachliche Auseinandersetzung mit Konflikt und Mobbing in der Arbeitswelt und in der Schule und die Qualifizierung der im Netzwerk mitarbeitenden Personen
  • die Förderung des öffentlichen Austausches zwischen Personen, betrieblichen Akteuren, Institutionen und Organisationen im Großraum Nürnberg, die mit Konflikten und Mobbing in Arbeitswelt und Schule befasst sind
  • die Sensibilisierung und fachliche Information der Öffentlichkeit
  • die fachliche Zusammenarbeit mit Experten und Expertinnen der Konfliktbearbeitung und der Gesundheitsförderung
  • die fachliche Information von politischen Mandatsträgern und Mandatsträgerinnen einschließlich der Auseinandersetzung über gesetzgeberische Maßnahmen

Falls Sie oder die von Ihnen vertretene Organisation im Netzwerk mitwirken möchten, wenden Sie sich bitte an eine unserer Kontaktpersonen.