Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Unterstützung bei belastenden Situationen am Arbeitsplatz und betrieblichen Konfliktklärungen

 

Der kda Bayern ist ein solidarischer Ansprechpartner für Betriebs-, Personalräte*innen, Mitarbeitervertretungen und Beschäftigte bei belastenden Situationen am Arbeitsplatz und Konflikten im Betrieb.

Auftretende Interessengegensätze in der Berufs- und Arbeitswelt brauchen eine faire Konfliktlösung. Eine konstruktive betriebliche Konfliktkultur ist eine Daueraufgabe aller Beteiligten. Unsere Sozialsekretäre*innen, wissenschaftliche Referenten*innen und Theologen*innen des kda bieten dazu fachliche Unterstützung und Begleitung durch Einzelberatung und Bildungsveranstaltungen an.

Wir nehmen uns Zeit für persönliche Gespräche, kommen als Hörende und Sehende und stehen Ihnen zur Seite. Das ist ein Angebot für alle Beschäftigten eines Betriebs – unabhängig davon, ob und wie sie religiös gebunden sind. Verschwiegenheit ist dabei selbstverständlich. Bei Fragestellungen und Themen, die über unser Kompetenzspektrum hinausgehen, verweisen wir an entsprechende Stellen und Personen weiter.

 

Organisation
Der kda ist die Facheinrichtung der Evang.-Luth. Kirche in Bayern für Arbeit, Wirtschaft und Soziales. Die Zentrale des kda ist in Nürnberg. Regionalstellen sind an sieben weiteren Standorten in Bayern.

 

Kontakt:

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern

Gudrunstraße 33

90459 Nürnberg

www.kda-bayern.de

 

Roland Hacker

hacker@kda-bayern.de

Tel: 0911 / 43 100-229

 

Nina Golf

golf@kda-bayern.de

Tel: 0911 / 43 100-289